Mittwoch, 5. Februar 2014

Lacke in Farbe... und bunt! - GELB

Heute gibt's eine einzige Katastrophe...

Ich wollte euch eigentlich einen total tollen Bye Bye Birdie mit goldenen Schmetterlingen (misslyn Satin Metal) drauf präsentieren. 

Leider hat das nicht wie geplant funktioniert und das Ergebnis sah nach 2 Versuchen mit den essence quick dry drops und einmal Hände waschen so aus:

Ich habe nach der Nutzung der Drops sogar noch 5 Minuten gewartet und dennoch ist das ein absolut katastrophales Ergebnis.
Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen, dass ich diesmal kein so schönes Ergebnis präsentieren kann. 
I'm soooo sorry!!! 

Aber somit kann ich auch gleich ein Fazit zu den quick dry drops abliefern: Großer Mist *grummel*


Habt ihr die Drops schon erfolgreich nutzen können?

Kommentare:

  1. Oh je :/ Das ist ja wirklich die reinste Katastrophe... Aber ich finde auch, dass diese Drydrops nicht SO gut wirken, wie ein schnelltrocknender Überlack - allerdings beschleunigen sie die Trocknung doch schon extrem... Aber der Lack ist ja auch schon anderweitig als zickig bezeichnet worden, vielleicht liegts eher am Catrice-Lack? :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also der Lack an sich hat sich grad bei der ersten Schicht wirklich geziert. Ist aber der einzige Lack bisher der so eigen war. Echt schade, aber ich hab festgestellt, gelb ist nicht so meine Farbe ;)

      Löschen
  2. die creme lacks sind aber auch nicht ohne. die quick dry drops bringen bei mir auch null. dann wie lena schon sagte einfach top coat drauf gut is. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Urgs, was für ein Anblick! Wobei ich auch sagen muss, die Drops hatte ich auch und hab sie verschenkt, die haben bei mir fast nix gebracht. Ich nehm jetzt immer Topcoat, da gibts den Glanz noch gratis dazu :-)

    AntwortenLöschen